Category: Zahnerkrankungen

Zahnstein – Entstehung und Behandlung

Unter Zahnstein versteht man harte, steinartige Ablagerungen an Zähnen, die sich nicht mittels mechanischer Bearbeitung zu Hause wie etwas Zähne putzen oder spülen entfernen lassen. Verantwortlich für die Entstehung von Zahnstein ist Zahnbelag. Im menschlichen Mund befinden sich eine ganze Menge Mikroben und Bakterien. Viele von ihnen sind sehr nützlich, sie dienen zur Schleimhautstärkung und …

Continue reading

Zungenbrennen

Zungenbrennen wird auch als Burning Mouth Syndrom (Abk. BMS), Glossodynie oder chronisches orales Schmerzsyndrom bezeichnet und ist eine unangenehme Empfindungsstörung. Dabei handelt es sich um unangenehmes Stechen oder brennen auf der Zunge, das mit Geschmacksstörungen und verminderter Speichelbildung einhergehen kann. Gaumen und Lippen können ebenfalls betroffen sein. Ursachen für Zungenbrennen? Die Ursachen sind breit gefächert …

Continue reading

Zahnfleischbluten

Zahnfleischbluten – Ursachen und Behandlungsmöglichkeiten Fast jeder hat es schon einmal erlebt: Zahnfleischbluten. Manchmal ist dies harmlos und schnell wieder vorbei, manchmal stecken jedoch ernsthafte Ursachen dahinter. Im Extremfall kann daraus sogar ein Verlust der Zähne hervorgehen. Ursachen für Zahnfleischbluten Die häufigste Ursache ist eine Entzündung des Zahnfleisches (Gingivitis) oder des Zahnhalteapparates (Paradontitis). Zum Zahnhalteapparat …

Continue reading

Zahnverletzung

Bei einer Zahnverletzung handelt es sich um eine mechanische Beschädigung eines oder mehrerer Zähne. Bei der Versorgung ist es sehr wichtig nach einer Zahnverletzung schnellst möglich zum Zahnarzt zu gehen. Kinder und Sportler sind am häufigsten von Zahnverletzungen betroffen. Die Zähne können bei einem Zahnunfall entweder gelockert, abgebrochen sein, oder sogar ganz fehlen. Außerdem kann …

Continue reading

Zahnungsprobleme bei Babys

Zahnungsprobleme bei Babys / Kleinkindern Etwa im Alter von einem halben Jahr beginnen bei einem Baby die Zähne zu wachsen, indem diese durch das Zahnfleisch stoßen. Bei dem Vorgang können Zahnungsprobleme auftreten, die teilweise schmerzhaft sind und unterschiedliche Ursachen haben können. In der Regel wachsen zuerst die mittleren und die Seitenzähne des Unterkiefers, gefolgt von …

Continue reading

Zahnschmerzen

Zahnschmerzen sind häufig stark bis sehr starke Schmerzen mit Ursprung im Zahnnerv des oder der betroffenen Zähne. Der Schmerz ist meist kontinuierlich und wird durch externe Einwirkungen, wie Nahrungsaufnahme oder Reize (Heiß / Kalt) verstärkt. Aber auch bereits bestehende Entzündungen am Kiefer, dem Zahnfleisch oder im Gaumen können zu akuten Zahnschmerzen und Problemen führen, auch …

Continue reading

Zahnprobleme bei Kindern

Zahnschmerzen bei Kindern Auch Kinder neigen bereits zu Zahnproblemen und sind vor Karies und anderen Zahnkrankheiten nicht gefeit. Sie können als Eltern diesen Problemen bereits frühzeitig vorbeugen und so schmerzhafte und unschöne Zahnprobleme bei Ihren Kindern verhindern. Welche Zahnprobleme sind prägnant? Zahnprobleme umfassen eine Vielzahl von Erkrankungen des Zahnfleisches, der Zähne (Karies, Zahnstein), Zahnschiefstand, sowie …

Continue reading

Zahngranulome – schmerzhafte Entzündungsfolgen

Behandlung von Zahngranulome Zahngranulome sind kleine Knötchen im Bereich der Zähne. Sie bestehen aus Entzündungszellen, die von einer Kapsel umgeben sind und das so genannte Granulationsgewebe bilden. Dieses wiederum setzt sich aus vielen Zellen (meist Immunzellen, also Lymphozyten), Blutgefäßen und auch einem geringeren Anteil an Bindegewebe zusammen. Meistens entsteht das Granulationsgewebe als Reaktion auf schädigende, …

Continue reading

Zahnnervenentzündung – Pulpitis

Der Zahn besteht grundsätzlich aus der Zahnkrone und der Zahnwurzel.  Behandlung von Zahnnervenentzündung ( Pulpitis )

Zahnerosion

Zahnerosionen vorbeugen und behandeln Unter Zahnerosion versteht man den Verlust der Zahnhartsubstanz durch die Einwirkung unterschiedlicher Säuren. Zahnhartsubstanz ist dabei der Oberbegriff für Zahnschmelz, Dentin und Wurzelzement. Zahnerosion kann man am besten vorbeugen durch richtige Zahnpflege und säurearme Ernährung. Zähne täglich gut putzen Nach jedem Essen soll man sich die Zähne putzen. Das lernen die …

Continue reading

Plaque – begünstigt Zahnstein

Plaque ist gefährlich für die Zähne, der Zahnbelag greift die Zähne an. Plaque schädigt als erstes die oberste Schicht an, diese Schicht nennt man Zahnschmelz. Wenn die Plaque nicht entfernt wird so schädigt sie nicht nur den Zahnschmelz, sondern greift den kompletten Zahn an, dies führt zu Löchern in den Zähnen, Karies genannt. Im schlimmsten …

Continue reading

Nuckelflaschenkaries bei Kleinkindern

Kinder die aus der Flasche trinken und hierbei zum Dauernuckeln neigen sind gefährdet, denn hier kann sich gefährlicher Nuckelflaschenkaries bilden. Nuckelflaschenkaries sieht nicht nur unschön aus, sondern tut den Kindern auch höllisch weh. Der Schweregrad bei Nuckelflaschenkaries ist immer unterschiedlich, es ist jedoch fast immer eine Therapie hiermit verbunden. Besonders gefährlich ist es wenn die …

Continue reading

Mundtrockenheit – verminderte Produktion von Speichel

Ein gewisses Maß an Mundtrockenheit hat sicherlich jeder schon einmal gespürt. Dies geschieht häufig dann, wenn man aufgeregt ist oder wenn besonders viel geredet wurde. Auch das Schlafen mit einem offenen Mund kann durchaus zu einer solchen Trockenheit des Mundes führen. Allerdings können derartige Dinge als „normal“ eingestuft werden, da sie in der Regel nicht mit einer …

Continue reading

Kieferzysten – tückisch und unbemerkt

Kieferzysten sind kleine, meist mit einer Flüssigkeit gefüllte, Hohlräume im Kieferknochen. Sie zählen zu den gutartigen Zysten, wachsen aber bei Nichtbehandlung stetig an. Da sie unmittelbar in der Umgebung liegende Zähne schädigen kann, müssen sie meist sofort nach Feststellung durch einen einfachen, chirurgischen Eingriff behandelt werden. Das tückische Verhalten der Kieferzyste zeigt sich darin, dass sie sehr …

Continue reading

Frontzahntrauma – Verletzungen an den Frontzähnen

Unter einem Frontzahntrauma versteht man die Verletzung der Frontzähne, demnach Schneidezähne, als auch Eckzähne, welche vorwiegend durch Gewaltwirkungen entstehen. Bei einem Frontzahntraume sind, in den meisten Fällen, die oberen Schneidezähne vorwiegend betroffen. In seltenen Fällen umfasst ein Frontzahntrauma auch die Verletzung der unteren Schneidezähne oder der Eckzähne.  Meist entsteht ein solches Trauma durch einen Schlag, einen …

Continue reading

Dentalfluorose

Als Dentalfluorose wird eine Störung der Bildung des Zahnschmelzes bezeichnet, die dadurch entsteht, dass Fluorid langfristig überdosiert wird. Besonders gefährdet sind Kinder unter sieben Jahren, die in Gebieten aufwachsen, in denen die Fluorid-Konzentration im Wasser den Wert von 2mg Fluorid pro Liter Wasser überschreitet. Das ist hauptsächlich in vulkanischen Gebieten mit vulkanischem Gestein der Fall. Dentalfluorose tritt …

Continue reading

Aphthen – schmerzhafte Stellen im Mund

Oralsex

Oralsex

Viel häufiger als früher diagnostizieren Ärzte eine Form von Krebstumoren an den Mandeln (Tonsillen) und auch an anderen Stellen im Mundraum von Frauen und Männern, überwiegend aber bei jüngeren Frauen. Man nimmt an, dass diese durch Viren beim Oralsex übertragen werdern. Andere Experten meinen, dass diese Schreckensmeldungen kaum oder nur wenig mit der Realität zu …

Continue reading

Zahnerkrankung

Zahnerkrankung

Craniomandibuläre Dysfunktion

Craniomandibuläre Dysfunktion, kurz CMD, ist der Überbegriff für strukturelle, funktionelle oder psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Kiefergelenkfunktion. Im engeren Sinne geht es bei der Craniomandibulären Dysfunktion um Schmerzen der Kaumuskulatur, der Verlagerung der Knorpelscheibe im Kiefergelenk oder entzündliche, gegebenenfalls auch degenerative Veränderungen des Kiefergelenkes. Circa 8% der Bevölkerung sind von Craniomandibulärer Dysfunktion betroffen, aber nur …

Continue reading